Urlaub in Aschaffenburg Bayern Deutschland

Urlaub in Aschaffenburg

Die bereits von König Ludwig I. als Nizza bezeichnete, nördlichste Stadt Bayerns, bietet einen Hauch von mediterrsanem Flair, viele Sehenswürdigkeiten und Parks. Warum sich ein Urlaub in Aschaffenburg lohnt, finden Sie hier:

Die Highlights

Das Schloss Johannisburg und der Schlossgarten

Das schönste Gebäude Deutschlands aus der Spätrenaissance stammt aus dem 17. Jahrhundert. Zur ehemaligen Sommerresidenz der Mainzer Erzbischöfe und Kurfürsten gehört auch ein großzügig angelegter Schlosspark. Im Park befindet sich ein klassizistischer Frühstückstempel, von dem aus Sie einen wunderschönen Blick zum Schloss und über die Parkanlage haben.

Das Pompejanum - römische Kunst

Von den Ausgrabungen in Pompeji inspiriert, ließ König Ludwig I. diese italienisch anmutende Villa bauen. Im Inneren können Sie traumhafte Wandmalereien und kunstvoll gestaltete Mosaikböden bewundern. Im Garten des Pompejanums genießen Sie einen Spaziergang zwischen Mandel- und Feigenbäumen.

Die charmante Altstadt

In der idyllischen Altstadt von Aschaffenburg kann das Flair der City richtig erleben. Der weiße Herstallturm war früher Teil der alten Stadtmauer. In der Nähe finden Sie einen gemütlichen Biergarten auf einem Grünstreifen. Viele nette Restaurants und Kneipen bieten regionale Köstlichkeiten. Wenn Sie im Frühling Urlaub in Aschaffenburg machen, erleben sie den duftenden Magnolienhain verwandelt in zartes und zauberhaftes Rosa.

Die Stiftsbasilika St. Peter und Alexander

Die einzige Kirche weltweit, die gleichzeitig dem Hl. Petrus und dem Hl. Alexander geweiht ist, wurde bereits im 10. Jahrhundert begonnen zu bauen. Zu ihrem 1000-jährigen Jubiläum verlieh ihr der Papst den Ehrentitel einer "Basilica minor". Im Stiftsmuseum haben Sie die Möglichkeit, den Magdalenen-Altar von Lucas Cranach d. Älteren zu bewundern.

Entspannen im Schöntalpark

Mitten in der Stadt Aschaffenburg liegt der ehemalige Tiergarten, der in einen englischen Landschaftsgarten verwandelt wurde. Der Park lädt zu einem gemütlichen Spaziergang zwischen den Ruinen einer aus dem 16. Jahrhundert stammenden Kirche ein. Entspannen kann man herrlich auf einer der zahlreichen Bänke entlang der kleinen Seen.

Besuchen Sie Aschaffenburg und erleben Sie unvergessliche Tage!

Fazit: Die historische Stadt am Main besitzt einmalige Schloss- und Parkanlagen der einstigen Erzbischöfe und Kurfürsten sowie vielfältige Ausflugsziele für die ganze Familie.

Regionen

Orte

Wird geladen...
Kategorien werden geladen...
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen