Urlaub in Bamberg Bayern Deutschland

Urlaub in Bamberg

Das mittelalterliche Bamberg - eine Perle in Oberfranken

Ein Urlaub im mittelalterlichen Bamberg in Oberfranken hinterlässt unter Garantie bleibende Eindrücke

Die alte, im Mittelalter Babenberg genannte Stadt im fränkischen Teil Bayerns lässt niemanden kalt. Die Anwohner nennen ihre geliebte Heimatstadt Bambärch. Dass hier schon in der Jungsteinzeit Leben herrschte, zeigen womöglich die sogenannten Bamberger Götzen. Die Universitätsstadt an der Regnitz war einst Zentrum des Humanismus. Der Bamberger Dom mit dem berühmten Bamberger Reiter und zahlreiche weitere Sakral- und Profanbauten wie die zahlreichen, gut erhaltenen Bürgerhäuser aus vergangenen Jahrhunderten prägen das Stadtbild. Bereits im zehnten nachchristlichen Jahrhundert wurde hier ein Bistum gegründet.

Ein tolles und eindrückliches Erlebnis: Urlaub in Bambärch

Die Hussiten versuchten die Stadt ebenso einzunehmen wie die Schweden. Bereits im 17. Jahrhundert wurde hier eine Universität gegründet, die bis heute aus Bamberg mit seinem mittelalterlichen Flair eine junge und überaus lebendige Stadt macht. In einem Urlaub in dieser schönen Stadt mit ihrer bewegten Geschichte gibt es viel zu entdecken. Wer für einen Urlaub nach Bamberg kommt, wird nichts vermissen und schnell beschließen, bald wiederzukommen. Im Jahr 1993 wurde die herrliche Stadt als eine der ersten deutschen Städte von der UNESCO zur Weltkulturerbestadt erklärt. Im Jahr 2007 feierte das Erzbistum hier sein 1000-jähriges Bestehen. Durch die Landesgartenschau im Jahr 2012 wurde Bamberg noch schöner als es ohnehin schon war und ist es bis heute geblieben.

Ein Urlaub wird nicht reichen, um hier alles zu entdecken

Bamberg bietet seinen Einwohnern und Besuchern alles, was das Leben angenehm macht. Es gibt ausgedehnte Grünanlagen, Sportstätten, Naherholungsgebiete wie den Hauptsmoorwald, berühmte Museen wie das Diözesanmuseum und die Alte Hofhaltung, mehrere Theater und Kleinkunstbühnen, Musikstätten für Symphonien und Jazz, Gegenwartskunst im 1997 gegründeten Internationalen Künstlerhaus Villa Concordia, viele Antiquitätengeschäfte und Antiquariate, kleine Boutiquen und einladende Restaurants und Cafés. Kurz gesagt, ein Urlaub hier lohnt sich immer.

Regionen

Orte

Wird geladen...
Kategorien werden geladen...
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen