Urlaub in Interlaken Kanton Bern Schweiz

Urlaub in Interlaken

Mit Beginn des 19. Jahrhunderts wurde Interlaken im Herzen der Schweiz mit seiner atemberaubenden Bergwelt berühmt. Berge und Seen zeichnen diese traumhafte Kulisse aus. Mit der Berner Oberlandbahn sowie der Jungfraubahn wurde der Tourismus schon vor dem 1. Weltkrieg belebt. Eine Reise an diesen bezaubernden Ort beinhaltet einen vielversprechenden Urlaub zwischen zwei majestätisch schönen Seelandschaften. Der Thuner- und Brienzersee sind neben den Bergen der ideale Ausgangspunkt für ausgiebige Wandertouren sowie für eine Vielzahl von Ausflügen per Rad und zu Fuß. Für die Wintersportler gibt es zu 200 Kilometer Skipisten sowie über 45 Luftseil- und Bergbahnen sowie Sessel- und Skilifte versprechen einen Urlaub der Extraklasse.

Interlaken im Winter

Genutzt werden können die Top-Ski-Regionen Mürren/Schilthorn sowie der kleine Scheidegg/Männlichen und First. Ein schnuckeliges und familiäres Skigebiet ist der Beatenberg sowie die Axalp-Brienz. Den Langläufern und Freunde von ausgiebigen Winterwanderungen stehen über 220 Kilometer Winterwanderwege zur Verfügung. Wie wäre es einmal mit einem Snowboardkurs?

Das sommerliche Interlaken

In der Nähe befinden sich der bekannte Thuner- und Brienzersee. Die Ausflugsschiffe mit dem historischen Schaufelraddampfer versprechen eine entspannte Fahrt auf dem Wasser. Die Gleitschirmflieger lieben den Südhang vom Beatenberg-Niederhorn. Dieser liegt nur 10 Kilometer von Interlaken entfernt. Auf den Wanderungen am sonnigen Südhang des Beatenberg befindet sich ein Netz von attraktiven kurzen und längeren Wanderrouten. Oben auf dem Niederhorn auf 1.950 Metern begegnen dem Spaziergänger so manche Gämse, Steinböcke und Murmeltiere.

Mediterrane Landschaften inmitten einer Traumkulisse

Das Klima ist fast schon mediterran. Vor Ort wachsen Weinreben und die schönsten Zierpflanzen. Die Bergkulisse der Dreierkette vom Eiger, Mönch und der Jungfrau beeindrucken schon zum Frühstück auf der Terrasse der Unterbringung. In Interlaken selbst sollte der Besuch Schloss und Klosters bei einem kleinen Spaziergang nicht fehlen. Im Tourismusmuseum gibt es einen vielversprechenden Aufschluss über die 500-jährige Geschichte von Interlaken.

Regionen

Orte

Wird geladen...
Kategorien werden geladen...
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen