Willkommen in Frankreich

Urlaub in Frankreich

Frankreich und der Duft der Lavendelfelder der Provence gehören wie ein Liebespaar unweigerlich zusammen. Die wunderschöne Landschaft in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur im Süden von Frankreich bildet das Tor zu den traumhaft schönen Städten der Côte d’Azur wie Saint Tropez, Nizza und Cannes.

Die Stadt der unendlichen Liebe

Paris bietet alles, was das Herz begehrt. Ein unbeschreibliches Shoppingvergnügen, kulturelle Hochgenüsse und kulinarische Köstlichkeiten. Das Louvre in Paris ist das bekannteste Museum der Welt. Leonardo da Vinci und Mona Lisa faszinieren die Menschen im Urlaub in Paris immer wieder aufs Neue. Die Kathedrale Notre Dame mit ihrer Geschichte vom „Glöckner von Notre Dame“ ist eines der bekanntesten Kirchen der Welt. Selbst nach dem Brand zieht es die Menschen an die Île de la Cité in Paris. Die kleine Schwester von Paris ist Straßburg im Elsass, angrenzend zu Deutschland. Petite France, das hübsche Gerberviertel und das Europaparlament sind die besonders zu erwähnenden Sehenswürdigkeiten.

Der luxuriöseste Skiort der französischen Alpen

Nahe an der Grenze zur Schweiz befindet sich Chamonix am Mont Blanc mit seinen 70 Skipisten. Wundervolle schöne landestypische Chalets liegen in einer prachtvollen Landschaft mit einem Blick auf den höchsten Berg in Zentraleuropa. Im Sommer bieten die Bergseen erfrischende Abkühlung und geführte Trekkingtouren in eine atemberaubend schöne Bergwelt. Ein weiteres Naturspektakel bildet die Verdonschlucht auf 21 Kilometer Länge in den französischen Alpen in der Provence. Eine Wildwasser-Kajakfahrt in dem klaren türkisfarbenen Fluss ist eine erfrischende Attraktion an heißen Sommertagen in der Nähe zu Nizza.

Urlaubsregionen in Frankreich

Die Steilküste von Etretat in Frankreich

Berühmt sind die hohen Kreidefelsen an der 120 Kilometer langen Côte d’Albâtre am Ärmelkanal. Die Alabasterküste bietet zudem spektakuläre und aufregende Wanderwege. Nicht weniger beeindruckend geht es weiter mit der ältesten Höhlenmalerei in Europa. Die Höhlen von Lascaux im Tal Vézère gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Weinliebhaber zieht es in die Hafenstadt Bordeaux in das Zentrum der berühmten Weinbauregion in West-Frankreich. Die Altstadt bietet einen Strauß an Besichtigungsmöglichkeiten und die Weinausstellung Cité du Vin mit der dazugehörigen Verkostung gehört zum Pflichtprogramm vor Ort.

Das Tal der Schlösser in der Loire

Die Loire ist der längste Fluss Frankreichs. Auf seinem Weg bis in den Golf von Biskaya durchläuft er Orléans, Tours sowie Nantes bis nach Saint-Nazaire. Entlang des Flusses befinden sich historische Orte mit ihren Altstätten sowie fantastische alte Schlösser. Dazu gehört das märchenhafte Schloss Chenonceau sowie das majestätische Schloss Chambord. Beeindruckend ist zudem das Schloss Blois mit seinen restaurierten Geheimfächern. Ein Augenschmaus ist die Düne von Pilat in der Normandie. Die Düne in der Nähe von Arcachon ist die höchste Wanderdüne von Europa. Wer noch ein paar Tage mehr Urlaub eingepackt hat, sollte die Insel Korsika besuchen. Die historische Stadt Bonifacio gehört zu den schönsten auf der Mittelmeerinsel in Frankreich.
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen