Willkommen in Lettland

Urlaub in Lettland

Lettland mit seinen dichten Wäldern, Nationalparks und schönen Ostseestränden bietet im Urlaub viele schöne Sehenswürdigkeiten inmitten von unberührten natürlichen Landschaftsabschnitten. Ein echtes grünes Paradies für alle Naturliebhaber.

Das Zentrum von Lettland

In der Hauptstadt Riga leben die meisten Menschen der litauischen Bevölkerung. Die weiteren Gebiete des Landes sind dünn besiedelt. Riga wird als architektonische Perle bezeichnet. Typisch sind die Gebäude aus Holz, die Häuser im Jugendstil sowie die hanseatischen Einflüsse. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Riga sind das beeindruckende Schwarzhäupterhaus sowie die St. Peters Kirche. Neben Riga gehört das Schloss Rundale zu den faszinierendsten Sehenswürdigkeiten, welche in einem Urlaub in Lettland nicht fehlen sollten. Das Versailles des Baltikums ist das bedeutendste Schloss von Lettland. Der Prachtbau mit seinem einladenden Traumgarten liegt inmitten einer unberührten Natur, zehn Kilometer von Bauska entfernt.

Eines der schönsten Badeorte an der Ostsee

Jurmala ist lediglich einen kurzen Katzensprung von Riga entfernt. Die breiten prachtvollen Straßen und die Jugendstilvillen säumen den langen Sandstrand und den mondänen Ort. Hinzukommen die nahen Pinienwälder, welche das fantastische Gesamtbild herrlich duftend abrunden. Der Nationalpark Gauja bietet noch mehr grün Landschaft und klares tiefblaues Gewässer. Er ist der älteste Nationalpark von Lettland. Die Besucher können ausgiebig Kanufahren oder Wandern. Empfehlenswert sind die geführten Wandertouren zur Tierwelt der Parkanlage. Ein Highlight sind zudem die vielen zu besichtigenden Höhlen.

Urlaubsregionen in Lettland

Der breiteste Wasserfall von Europa

Der Ventas Rumba in Lettland ist mit seinen 240 Metern der breiteste Wasserfall von Europa und somit fast doppelt so breit wie der berühmte Rheinfall von Schaffhausen in der Schweiz. Eine Traumkulisse bietet sich dem Besucher mit der hübsch anmutenden Ziegelbrücke, welche sich über die Venta spannt. Ein weiteres Highlight stellt die Araii dar. Es handelt sich um eine alte Pfahlbauten-Siedlung am See. Die Häuser stehen nicht unmittelbar am Wasser, sondern auf einer kleinen Insel in einer traumhaften natürlichen Landschaft.
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen